De | En | Fr
Navigation Navigation

Katja Weberpals

Rechtsanwältin | Partner
Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht

Corporate

M&A

Venture Capital

Private Equity

(Re-)Structurings

Corporate Litigation

T +49 30 88 060 910
F +49 30 88 060 919

Schwerpunkte

 
 

Gesellschaftsrecht

M&A-Transaktionen

Venture Capital und Startup-Beratung

Private Equity

(Re-)Strukturierung

Corporate Litigation

Sprachen

 
 

Deutsch

Englisch

Referenzen

 
 

M&A-Transaktionen im SmallCap-/MidCap-Segment (verkäufer- und käuferseitig, Share/Asset Deals, Primaries/Secondaries, Distressed M&A)

Beratung von Corporate Ventures, Finanzinvestoren, Business Angels, Startups, Gründern bei zahlreichen Finanzierungsrunden von Startup-Unternehmen mit Größenordnungen von bis zu 85 Mio. EUR

Beratung von Startups und Investoren in allen Phasen von VC-Investments (von Seed Investments, Genussrechten, Partiarischen Darlehen, Wandeldarlehen über Stock Appreciation Rights, ESOP, Optionen bis zu Exit-Transaktionen und Restrukturierungsmaßnahmen)

Private Equity-Transaktionen, post-akquisitorische Maßnahmen, Corporate Housekeeping für renommierte deutsche PE Fonds, Managementbeteiligungen, Carry-Vereinbarungen

Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten (Schiedsverfahren und Litigation)

Ausbildung und Werdegang

 

Seit 2017

Hyazinth LLP, Berlin, Partner

2015 – 2017

Roever Broenner Susat Mazars, Berlin, Salary Partner

Seit 2010

Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht

2004 – 2015

Gabler Rechtsanwälte, Berlin, Junior Partner

2001 – 2004

Landgericht Bielefeld, Referendariat, einschließlich Auslandsstage in London, UK

1996 – 2001

Westfälische Wilhelms Universität Münster, Studium der Rechtswissenschaften und Nebenstudiengang im Englischen Recht