De | En
Navigation Navigation

Dr. Holger A. Kastler

Rechtsanwalt | Associate

Technology

Intellectual Property

Litigation

T +49 30 88 060 910
F +49 30 88 060 919

Schwerpunkte

 
 

IP: Patentrecht, Arbeitnehmererfindungen, Urheberrecht, Musikrecht, Lizenzrecht, Wettbewerbsrecht

IT: Softwareentwicklung und Hosting, IT-Kooperationen, Open Source Lizenzen

Schutz von Geschäftsgeheimnissen und Know-how

Vertragsgestaltung- und Verhandlung, Transaktionsberatung

Prozessführung und Streitbeilegung

Sprachen

 
 

Deutsch

Englisch

Referenzen

 
 

Durchsetzung von Patenten eines internationalen Automobilzulieferers (Pan-Europäische Patentstreitverfahren)

Verteidigung eines OEM gegen angebliche Verletzung von Patenten eines Wettbewerbers (Vertretung des Herstellers im deutschen Patentverletzungsverfahren und Begleitung der deutschen Nichtigkeitsklage)

Verteidigung eines Herstellers von wiederaufbereiteten Lasertonerkartuschen gegen einen internationalen Druckerhersteller wegen angeblicher Patentverletzung

Beratung eines Internet- und Mobilfunk-Anbieters zu FRAND-Lizenzen wegen angeblicher Verletzung von standard-essentiellen Patenten (SEP)

Begleitung eines OEM in einem Special Master Verfahren (ähnlich einer Mediation) mit einem Wettbewerber wegen Patentverletzungen

Durchsetzung von Patenten eines Medizinprodukteherstellers mittels einstweiliger Verfügung

Beratung eines internationalen Pharmaherstellers zu Forschungs- und Entwicklungsverträgen

Beratung eines internationalen Chipherstellers zu Fragen des deutschen und Europäischen Patentrechts

Beratung eines internationalen Herstellers von Halbleiterprodukten zu Lizenzverträgen

Vertragsrechtliche Beratung (IP) und Transaktionsbegleitung (Due Diligence) eines internationalen Herstellers von Elektronikkomponenten beim Aufbau eines Joint Ventures mit einem der führenden Chiphersteller

Beratung eines Pharmadienstleisters zu IP und regulatorischen Anforderungen in Vorbereitung eines Reverse IPO

Vertragsrechtliche Beratung eines Internet- und Mobilfunk-Anbieters bei der Einführung eines Single Sign-On Dienstes

Beratung eines Telekommunikationsunternehmens hinsichtlich eines Hardware- und Softwareentwicklungsvertrags und dessen Verhandlung

Vertragsrechtliche und regulatorische Beratung eines internationalen Anbieters von Virtual Reality (VR) Produkten bei Einführung der Produkte in der EU

Beratung eines internationalen Logistikunternehmens hinsichtlich Vertragsmuster und AGB für den deutschen und europäischen Raum

Beratung eines Start-Ups zu Werken, die durch Artificial Intelligence (AI) geschaffen werden, und den Implikationen für den Schutz und die Lizenzierung von IP

Ausbildung und Werdegang

 

Seit 2019

HYAZINTH LLP, Rechtsanwalt

2015-2018

Morrison & Foerster LLP, Rechtsanwalt

2016

Universität Konstanz, Promotion

2014-2015

Bird & Bird LLP, Rechtsanwalt

2013

Selbständiger Rechtsanwalt

2010-2012

Kammergericht (Berlin), Referendariat

2007-2010

Universität Konstanz, Promotionsstudium

2005-2006

Universität Bilgi, Istanbul, Studium der Rechtswissenschaft und der Internationalen Beziehungen

2002-2007

Universität Konstanz, Studium der Rechtswissenschaft

Veröffentlichungen (Auswahl)

 
 

Mitautor von „FRAND Case Law in Europe after Huawei v. ZTE“ (im Erscheinen)

Mitautor von „Technology Standardization in the EU: Improving European Companies’ Competitiveness in the Areas of 5G, Cloud Computing, Big Data, IoT, and Cybersecurity“ (IT Law Today, Vol. 26, No. 10, 2018, Nachdruck in: The Licensing Journal, im Erscheinen)

Mitautor von „Update on the Implementation of the EU Trade Secrets Directive into German Law“

Mitautor von „Harmonization of Trade Secrets in Europe and New US Trade Secrets Law Gets the Green Light—What Do These Changes Mean for Companies in Germany, the UK and the US?“

Föderaler Rechtsschutz: Personenbezogene Daten in einem Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts (Springer, 2016)

Mitautor von „First German Decisions Applying the ECJ’s Huawei v. ZTE Framework on Injunctions for Standard Essential Patents“ (February 18, 2016)

Mitautor von „Trade Secrets“ (herausgegeben von James Pooley): Beitrag zu den Kapiteln „European Union“ und „Germany“ (Auflage 2016)

DJs als Urheber? Rechtliche Betrachtung eines DJ Mix (2010)

Mitgliedschaften

 
 

European Legal Technology Association (ELTA)

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz Urheberrecht (GRUR)

Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung (DAJV)

Internationale Vereinigung für den Schutz des Geistigen Eigentums (AIPPI)

Licensing Executives Society (LES)